Herzlich willkommen beim „Candid Imp“!

Die Seite war in den letzten Wochen längere Zeit offline. Dies lag zum einen an technischen Schwierigkeiten (WordPress, Theme und der Shop haben sich nicht mehr vertragen). Zum anderen lag es aber auch daran, dass die Grundstruktur der Seite eine dringende Überarbeitung benötigte.

Insofern war die kleine Zwangspause gar nicht ganz unwillkommen und wir konnten uns Gedanken zu einer Restrukturierung und einem Neuaufbau machen. Ein nicht unwichtiger Bestandteil dessen ist z.B. auch die Aktivierung eines Blogs, dessen ersten Eintrag ihr gerade lest. Durch einen Blog hoffen wir, die Seite an sich interessanter und vor allem lebendiger halten zu können. Wir werden natürlich weiterhin auf Facebook aktiv sein und dort neue Bilder und Aktivitäten zeigen, das Hauptgeschehen aber wird nun auf die eigene Seite gelenkt.

Wir wollen mit dem Blog und den Inhalten, die ihr hier finden werdet, auch ein Stück näher an euch als Kunden herantreten. Das Projekt „Candid Imp“ ist ein persönliches, weil wir als Gründer wirklich hinter der Idee stehen und daran glauben, dass „faire Mode“ möglich und gut ist. Daher suchen wir nun auch mehr den persönlichen Kontakt und vielleicht ergeben sich auf diese Art und Weise sogar neue Ideen für den Shop!?